Speichertechnologien für ein nachhaltiges Energiesystem – Interview mit Dr. Matthias Vetter

Für das zukünftige Energiesystem ist es notwendig, effiziente und kostengünstige Energiespeicher zu entwickeln, die optimal auf den Bedarf an Strom, Wärme, Kälte oder Antriebsenergie abgestimmt sind. Dies spiegelt sich auch im Forschungsprofil des Fraunhofer ISE wieder. Die Wissenschaftler forschen an vielfältigen Technologien von stofflichen Speichern wie Wasserstoff über elektrochemische Speicher wie Lithium-Ionen-Batterien bis hin zu thermischen Speichern für Wärme und Kälte. Dr. Matthias Vetter, Abteilungsleiter Elektrische Energiespeicher hat sich Zeit genommen Innovation4E einen Einblick zu geben.

Im Konferenzprogramm der Energy Storage Europe in Düsseldorf veranstaltet das VDE Institut am 16.03.2017 eine Reihe von Vorträgen und Diskussionsrunden zum Thema Financial Dialogue for Storage Technologies, u.a. mit Matthias Vetter.

Innovation 4E

Innovation 4E

Redaktion/ Editorial Team bei Innovation4E
Das Redaktionsteam von Innovation4E betreut diesen Blog. Wir unterstützen die Blogger, führen Interviews und sammeln Ideen für weitere interessante Beiträge.
--
The editorial team of Innovation4E maintains this blog. We support our bloggers, conduct interviews and garner ideas for further contents.
Innovation 4E
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on RedditEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *