Innovation4E

Speicher­technologien für ein nachhaltiges Energie­system – Interview mit Dr. Matthias Vetter

Storage technologies for the future energy system

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. YouTube verwendet Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Daten­verarbeitungs­vorgänge auslösen. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Für das zukünftige Energiesystem ist es notwendig, effiziente und kostengünstige Energiespeicher zu entwickeln, die optimal auf den Bedarf an Strom, Wärme, Kälte oder Antriebsenergie abgestimmt sind. Dies spiegelt sich auch im Forschungsprofil des Fraunhofer ISE wieder. Die Wissenschaftler forschen an vielfältigen Technologien von stofflichen Speichern wie Wasserstoff über elektrochemische Speicher wie Lithium-Ionen-Batterien bis hin zu thermischen Speichern für Wärme und Kälte. Dr. Matthias Vetter, Abteilungsleiter Elektrische Energiespeicher hat sich Zeit genommen Innovation4E einen Einblick zu geben.

Im Konferenzprogramm der Energy Storage Europe in Düsseldorf veranstaltet das VDE Institut am 16.03.2017 eine Reihe von Vorträgen und Diskussionsrunden zum Thema Financial Dialogue for Storage Technologies, u.a. mit Matthias Vetter.

Innovation 4E

Innovation 4E

Das Redaktionsteam von Innovation4E betreut diesen Blog.

Wir unterstützen die Blogger bei der Themenfindung, führen Interviews und sammeln Ideen für weitere interessante Beiträge. Wir freuen uns über Fragen, Anregungen, Kommentare und konstruktive Kritik.

Kommentieren

Innovation 4E

Innovation 4E

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Sie finden ein Thema besonders spannend und möchten gerne mehr darüber lesen? Kontaktieren Sie uns. Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern!

Kontakt

energieblogger.net

Gemeinsam bloggen für die Energiewende. Wir machen mit!