Innovation4E
Photovoltaik-Technologie Evaluationscenter PV-TEC wieder in Betrieb – Dr. Ralf Preu im Interview

Photovoltaik-Technologie Evaluationscenter PV-TEC wieder in Betrieb – Dr. Ralf Preu im Interview

Nach einem Brand im vorigen Jahr ist die Technologie-Plattform PV-TEC mit neuer Ausstattung erneut operativ und wird am 9. Juli 2018 eröffnet. Das Photovoltaic Technology Evaluation Center PV-TEC wurde vor 12 Jahren als »Forschungsfabrik für Solarzellen« eröffnet und leistet seither einen wichtigen Beitrag zur Pilotierung von kristallinen Siliciumsolarzellen. Dr. Ralf Preu, Bereichsleiter »Bereichsleiter Photovoltaik  – Produktionstechnologie« erklärt im Interview mit Innovation4E, die Funktionsweise des PV-TEC, die Bedeutung des Labors für die deutsche Photovoltaik-Industrie und spricht außerdem über seine persönlichen Eindrücke aus der Zeit des Brandes und des Wiederaufbaus.

Photovoltaik-Technologie Evaluationscenter PV-TEC wieder in Betrieb – Dr. Ralf Preu im Interview

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. YouTube verwendet Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Daten­verarbeitungs­vorgänge auslösen. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

 

Weitere Informationen zur Eröffnung des PV-TEC

Ralf Preu

Ralf Preu

Dr. Ralf Preu ist Leiter des Bereichs Photovoltaik (Produktionstechnologie) am Fraunhofer ISE, wo er bereits seit 1993 tätig ist. Seinen Abschluss im Fach Physik erlangte er 1996 an der Universität Freiburg. Die Fernuniversität Hagen verlieh ihm im Jahr 2000 seinen Doktortitel im Fach Elektrotechnik und Elektronik sowie im Jahr 2003 das Diplom als Wirtschaftsphysiker. Er verantwortet unter anderem das Photovoltaic Technology Evaluation Center PV-TEC in Freiburg, das größte non-profit Labor für kristalline Siliziumsolarzellenentwicklung.

Innovation 4E

Innovation 4E

Das Redaktionsteam von Innovation4E betreut diesen Blog.

Wir unterstützen die Blogger bei der Themenfindung, führen Interviews und sammeln Ideen für weitere interessante Beiträge. Wir freuen uns über Fragen, Anregungen, Kommentare und konstruktive Kritik.

Kommentieren

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Sie finden ein Thema besonders spannend und möchten gerne mehr darüber lesen? Kontaktieren Sie uns. Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern!

Kontakt

energieblogger.net

Gemeinsam bloggen für die Energiewende. Wir machen mit!