Innovation4E
Das Fraunhofer ISE im Portrait.

Neues Filmporträt über das Fraunhofer ISE

»Forschen für die Energiewende« – das Motto des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE hat viele Facetten. Am größten Solarforschungsinstitut Europas mit Sitz in Freiburg entwickeln mehr als 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Technologien für Energiegewinnung, -verteilung, -speicherung und-effizienz. Im neuen Filmporträt des Instituts stellen die beiden Institutsleiter Prof. Hans-Martin Henning und Dr. Andreas Bett die Arbeit des Fraunhofer ISE im Überblick vor.

Die Institutsleiter erläutern dabei nicht nur die neuen Technologien für die Transformation des Energiesystems, sondern auch die Vision, die die Mitarbeiter des Fraunhofer ISE täglich antreibt: eine nachhaltige, wirtschaftliche, sichere und sozial gerechte Energieversorgung weltweit – hin zur ausschließlichen Nutzung von erneuerbaren Energien.

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE im Portrait

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. YouTube verwendet Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Daten­verarbeitungs­vorgänge auslösen. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ab nächster Woche zeigen wir hier auf »Innovation4E« weitere Einzel-Filmporträts. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der verschiedenen Forschungsgebiete stellen ihre Arbeit  und ihre Motivation dabei selbst vor. Wir beginnen die Reihe mit den Geschäftsfeldthemen »Silicium-Photovoltaik und  »III-V-  und Konzentrator-Photovoltaik«.  

Bereits jetzt gibt es alle Filme in unserem YouTube-Kanal.

Innovation 4E

Innovation 4E

Das Redaktionsteam von Innovation4E betreut diesen Blog.

Wir unterstützen die Blogger bei der Themenfindung, führen Interviews und sammeln Ideen für weitere interessante Beiträge. Wir freuen uns über Fragen, Anregungen, Kommentare und konstruktive Kritik.

Kommentieren

Innovation 4E

Innovation 4E

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Sie finden ein Thema besonders spannend und möchten gerne mehr darüber lesen? Kontaktieren Sie uns. Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern!

Kontakt

energieblogger.net

Gemeinsam bloggen für die Energiewende. Wir machen mit!